Start Fechten Informationen Was ist Fechten?
Fechten ist eine Kampfsportart, die heute zu den schnellsten Einzelsportarten der Welt zählt.Aus historischen Gegebenheiten, wie zum Beispiel dem Duell, hat sich das heute überwiegend verbreitete Sportfechten entwickelt, bei dem zwischen drei verschiedenen Waffen unterschieden wird: Florett, Degen und Säbel.
In Alsfeld wird nur das Säbelfechten betrieben. Die größten Unterschiede der einzelnen Waffen liegen in der Trefferfläche und der Art, wie man einen Treffer erzielen kann. Bei allen drei Waffen kann man Treffer erzielen, indem man den Gegner mit einem Stoß trifft. Nur das Säbelfechten hat die Besonderheit, dass man auch mit Hieben treffen kann.
Die Trefferfläche beim Säbel beinhaltet den gesamten Oberkörper mit Armen und Kopf, ohne die Hände.

saebelfechter

Altersklassen
Schüler: Jahrgänge 2000, 2001, 2002
B-Jugend: Jahrgänge 1999, 1998
A-Jugend: Jahrgänge 1997, 1996, 1995 + B-Jugend älterer Jahrgang
Junioren: Jahrgänge 1994, 1993, 1992 + A-Jugend und B-Jugend ältere Jahrgang
Aktive: 1991 und älter + Junioren, A-Jugend
Senioren: ab 40 Jahre (zusätzlich in Altersklassen aufgeteilt)

 

fechten

Benötigte Fechtkleidung

elektrisches Fechten:   manuelles Fechten: 
Fechtstrümpfe  Fechtstrümpfe 
Fechthose  Fechthose 
Unterziehweste  Unterziehweste 
Brustschutz (Damen)  Brustschutz (Damen) 
Weste  Weste 
Körperkabel  Handschuh 
Maskenkabel  Säbel 
Elektroweste  Maske 
Handschuh   
Stulpe   
Elektrosäbel   
Elektromaske   
 
Fechten - News
Fechten - in nächster Zeit
Keine Termine